Manchester City players celebrate their third goal during the English Premier League football match between Brighton and Hove Albion and Manchester City at the American Express Community Stadium in Brighton, southern England on May 12, 2019. (Photo by Glyn KIRK / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No video emulation. Social media in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No use in betting publications, games or single club/league/player publications. /         (Photo credit should read GLYN KIRK/AFP/Getty Images)

Manchester City gewinnt Meisterschaftskrimi gegen Liverpool

via Sky Sport Austria

Manchester City hat das Fernduell mit dem FC Liverpool um die englische Fußball-Meisterschaft gewonnen und das zweite “Wunder” des Klubs von Teammanager Jürgen Klopp innerhalb von fünf Tagen verhindert. Der Titelverteidiger mit den deutschen Nationalspielern Leroy Sane und Ilkay Gündogan gab sich am letzten Spieltag beim 4:1 (2:1) beim Tabellen-17. Brighton & Hove Albion keine Blöße und sicherte sich mit 98 Punkten die sechste Meisterschaft der Vereinsgeschichte.

13-05-19-05-tennis-atp-rom

Das 2:0 (1:0) Liverpools gegen die Wolverhampton Wanderers reichte dem Champions-League-Finalisten nicht zur 19. Meisterschaft. Liverpool, das sich am Dienstag überraschend im Halbfinal-Rückspiel der Königsklasse 4:0 gegen den FC Barcelona durchgesetzt hatte, verpasste mit 97 Zählern den ersten Titel seit 1990 denkbar knapp. In der gesamten Saison kassierte Liverpool nur eine Niederlage. (SID)

Bild: Getty