BURTON-UPON-TRENT, ENGLAND - JANUARY 23:  Sergio Aguero of Manchester City celebrates with Riyad Mahrez of Manchester City after scoring their team's first goal during the Carabao Cup Semi Final Second Leg match between Burton Albion and Manchester City at Pirelli Stadium on January 23, 2019 in Burton-upon-Trent, United Kingdom.  (Photo by Mark Thompson/Getty Images)

Manchester City zieht ins League-Cup-Finale ein

via Sky Sport Austria

Burton upon Trent (APA/dpa) – Manchester City hat sich ohne Probleme für das Finale im englischen Ligacup qualifiziert. Der 1:0-Erfolg im Rückspiel beim Drittligisten Burton Albion war am Mittwochabend eine Formsache, da der Titelverteidiger bereits im Hinspiel alles klar gemacht und mit 9:0 den höchsten Sieg seit über 31 Jahren eingefahren hatte. Für ManCitys Siegestreffer im Rückspiel sorgte Sergio Aguero in der 26. Minute.

Das Endspiel um den Ligacup steigt am 24. Februar im Londoner Wembley-Stadion. Im zweiten Halbfinale hatte Tottenham Hotspur im Hinspiel gegen Chelsea 1:0 gewonnen, das Rückspiel findet am Donnerstagabend an der Stamford Bridge statt.

Artikelbild: Getty