Manchester United plant Mega-Offerte für Dybala

via Sky Sport Austria

Im Januar soll Jose Mourinho endlich seinen Superstar bekommen, der ihn im Sommer verwehrt wurde. Wie calciomercato.it berichtet, will Manchester United im Winter ein Angebot über fast 120 Millionen Euro für Paulo Dybala abgeben.

Der Stürmer ist bei Juventus Turin aktuell nur zweite Wahl. Im Juli 2015 wechselte Dybala für eine Ablöse von 40 Millionen Euro von Palermo nach Turin, sein damaliger Marktwert war mit 28 Millionen noch vergleichsweise gering, hält er inzwischen doch bei 110 Millionen.

Zidane kündigt baldiges Trainer-Comeback an

whatsapp-beitrag