Manchester United wahrt nach 2:0 gegen Crystal Palace Chance auf Champions League

via Sky Sport HD

Rekordmeister Manchester United hat unterdessen seine Chance auf die Champions-League-Qualifikation gewahrt. Ohne den verletzten Weltmeister Bastian Schweinsteiger kam Manchester zu einem 2:0 (1:0) gegen Crystal Palace und verkürzte den Rückstand auf den viertplatzierten FC Arsenal zumindest vorübergehend auf einen Zähler. Die Gastgeber gingen durch ein Eigentor von Damien Delaney (4.) in Führung, Matteo Darmian (55.) sorgte für die Entscheidung.

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel