SYDNEY, AUSTRALIA - JANUARY 04: Oliver Marach and Jurgen Melzer of Austria celebrate a point during their Group E doubles match against  Ivan Dodig and Nikola Mektic of Croatia during day two of the 2020 ATP Cup Group Stage at Ken Rosewall Arena on January 04, 2020 in Sydney, Australia. (Photo by Cameron Spencer/Getty Images)

ATP Cup: Marach/Melzer fixieren 3:0-Sieg gegen Argentinien

via Sky Sport Austria

(APA) – Oliver Marach und Jürgen Melzer haben in der Night Session den Sieg über Argentinien zum klaren Erfolg gemacht. Die steirisch-niederösterreichische Paarung ließ gegen Maximo Gonzalez/Andres Molteni beim 6:1,6:4 nichts anbrennen und holte den für die Endabrechnung in Gruppe E vielleicht noch besonders wichtigen Punkt zum 3:0 über Argentinien.

In der Nacht auf Mittwoch (ab 00.00 Uhr) trifft die Truppe von Thomas Muster im letzten Gruppenmatch auf die bisher sieglosen Polen. Da muss nun ein Sieg her, um sich zumindest Rang zwei zu sichern. Es steigen die sechs Gruppensieger sowie nur die zwei punktebesten Gruppenzweiten in die Viertelfinalphase auf. Im anderen noch ausständigen Länderkampf treffen die favorisierten Kroaten auf Argentinien.

03-01-tennis-atp-cup

Artikelbild: Getty