SYDNEY, AUSTRALIA - JANUARY 04: Oliver Marach and Jurgen Melzer of Austria celebrate a point during their Group E doubles match against  Ivan Dodig and Nikola Mektic of Croatia during day two of the 2020 ATP Cup Group Stage at Ken Rosewall Arena on January 04, 2020 in Sydney, Australia. (Photo by Cameron Spencer/Getty Images)

Marach/Melzer holen Ehrenpunkt gegen Polen

via Sky Sport Austria

(APA) – Der Länderkampf gegen Polen hat mit einer 1:2-Niederlage geendet, da das rot-weiß-rote Doppel den Ehrenpunkt holte. Oliver Marach und Jürgen Melzer besiegten Hubert Hurkasz/Lukasz Kubot 6:7(3),6:3,11:9. Zwischen Argentinien und Kroatien ging es im Anschluss daran um den Gruppensieg. “Schön, dass wir gewonnen haben. Aber natürlich wollten wir eigentlich weiterkommen”, sagte Marach.

Coach Wolfgang Thiem kündigte gegenüber ServusTV an, dass er mit Dennis Novak und Sebastian Ofner am Freitag nach Melbourne anreisen werde, wo es für beide zu Wochenbeginn in die Qualifikation der Australian Open geht. “Dominic kommt Sonntag oder Montag nach”, berichtete er über seinen Sohn. Und zu dessen Leistungen beim ATP Cup: “Dominic hat gut gespielt, aber nicht stabil genug. Es fehlt ihm die Matchpraxis, grundsätzlich bin ich aber nicht unzufrieden.”

03-01-tennis-atp-cup

Artikelbild: Getty