Marco Reus:”War ein brutaler Abend für uns”

via Sky Sport Austria

Beim BVB herrscht nach der 4:0-Gala gegen Atletico Madrid in der Champions League beste Stimmung.

Marco Reus:”War ein brutaler Abend für uns”

Video enthält Produktplatzierungen

Marco Reus über …

… das Spiel: “Wir mussten heute extrem leiden, vor allem in der zweiten Halbzeit als Atletico das Tempo nochmal extrem angezogen hat. Da standen wir sehr tief, hatten kaum Ballbesitz. Ab der 60./65. Minute hat man gesehen, dass wir Fußball spielen können. Es war ein brutaler Abend für uns. […] Ich bin natürlich mit der Mannschaft hochzufrieden.”

… über den “Player of the Match” Hakimi: “Er hat uns heute läuferisch das Leben einfacher gemacht. Er hat eine extrem hohe Geschwindigkeit, die haben wir heute unbedingt gebraucht. Er hat ein sehr gutes Spiel gemacht.”

… über die aktuelle Euphorie: “Wir haben seit mehreren Wochen einen Rausch, aber das wird nicht die ganze Zeit halten, weil wir eine extrem junge Mannschaft haben und viele Spiele haben. […] Ich finde des in Ordnung, die jungen Spieler sollen das genießen. Wir haben auch erfahrene Spieler, die wissen das einzuschätzen. Wir haben eine gute Mischung drin. Wir wissen, dass wir in drei Tagen gegen Hertha spielen. Wir sollten das Positive mitnehmen und glücklich sein über das, was wir geschafft haben.”

Favre:”Haben eine große Mannschaft geschlagen”

Video enthält Produktplatzierungen

Lucien Favre (Trainer) über…

… die Leistung seiner Mannschaft: “Das Team bekommt heute eine sehr gute Note. Es war am Anfang kompliziert, danach wurde es besser. Genauso war es am Anfang der zweiten Halbzeit. Atletico war gefährlich. Sie haben die Latte und den Pfosten getroffen. Wir haben eine große Mannschaft heute geschlagen.”

Klopp lobt BVB-Gala gegen Atletico: “Das ist besonders”

Video enthält Produktplatzierungen

Dortmund nimmt Atletico auseinander