Marco Rose: Der Trainer mit “Bodenhaftung”

via Sky Sport Austria

Marco Rose zeigte sich am Montagabend bei “Talk und Tore Exklusiv” von seiner persönlichen Seite. Rose äußerte sich zu Anerkennung der Trainerkollegen, den Umgang mit Erfolgen und sein Privatleben.

VIDEO: Talk & Tore EXKLUSIV mit Marco Rose

“In Phasen, wo es läuft bekommst du auch viel Anerkennung. Obwohl ich glaube, dass gerade meine Kollegen auch so über mich reden würden, wenn es mal nicht so gut läuft. […] Es scheint nicht immer die Sonne. Es werden auch bittere Momente kommen, es gab schon bittere Momente, wie das Champions League-Aus diese Saison gegen Roter Stern Belgrad. Auch das Europa League-Aus war ein bitterer Moment. Ich glaube es ist insgesamt wichtig, dass man eine ‘gesunde Mitte’ findet und sich nicht treiben lässt, weil es natürlich genug Leute gibt, die dich zu einem ‘hypen’, wenn es richtig gut läuft und zum Anderen dich auch relativ schnell in die andere Richtung kategorisieren, wenn es nicht so gut läuft.”

“Ich finde es völlig normal, dass man immer weiß, wo man herkommt. Ich bin in Leipzig geboren, habe ein sensationelles Elternhaus gehabt und eine tolle Kindheit. Ich habe eine super Familie, habe tolle Freunde. Du lernst auch deinem Weg viele andere spannende Menschen kennen. Den einen oder anderen verlierst du dann wieder, weil sich der Kontakt löst und wenn man sich dann irgendwann wieder trifft, freut man sich genauso. Es gibt keinen Grund für mich, in irgendeiner Form abzuheben, in irgendeiner Form anders zu werden, obwohl dieses Geschäft und auch die Öffentlichkeit etwas mit dir machen, das muss man auch klar sagen.”

Video enthält Produktplatzierungen
20-03-31-03-atp-masters-in-miami

Highlights: Dominic Thiem vs. Roger Federer

Video enthält Produktplatzierungen