Maresic: “Es war aufgelegt, dass wir gewinnen”

via Sky Sport Austria

SK Sturm Graz-Spieler Dario Maresic strotzt nur so vor Selbstbewusstsein. Auch beim Sky-Interview nach dem 1:0-Sieg über FC Red Bull Salzburg hat dies der erst 17-jährige Innenverteidiger unter Beweis gestellt.

Maresic nach dem Spiel: “Wir sind mit einer breiten Brust in das Spiel gegangen, wir haben fünf Spiele hintereinander gewonnen und spielen daheim vor so einer Kulisse. Es war aufgelegt, dass wir gewinnen.”

Maresic auf die Frage, ob er der “verlängerte Arm” von Trainer Foda wäre: “Ich hab ihm nur gesagt, dass ein paar Spieler wieder kommen müssen. Das wir uns die zweite Halbzeit angeschissen haben zum Spielen – das kann man so sagen. […] im Endeffekt ist der Sieg das Wichtigste.”

Maresic: “Es war aufgelegt, dass wir gewinnen”

Video enthält Produktplatzierungen

Maresic: “Heuer holen wir den Meistertitel nach Graz”