Georg Margreitter 1.FC Nuernberg, 25.03.2021 - Fussball - Saison 2020 2021 - Testspiel / Freundschaftsspiel: FSV Mainz 05 - 1. FC Nürnberg FCN - / HMB - *** Georg Margreitter 1 FC Nuernberg , 25 03 2021 Football season 2020 2021 Test match friendly FSV Mainz 05 1 FC Nuernberg FCN HMB

Margreitter verlässt Nürnberg wohl im Sommer

via Sky Sport Austria

Der 1. FC Nürnberg steht im Sommer vor einem Umbruch. Auch ÖFB-Legionär Georg Margreitter soll den Club verlassen, wie der “kicker” berichtet.

Seit Sommer 2015 steht Margreitter beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag. Vor der Saison 2015/16 wechselte der Innenverteidiger von den Wolverhampton Wanderers zum Club. Der Ex-Austrianer etablierte sich als Stammkraft in der Defensive, kam auf 27 Spiele in der Bundesliga sowie auf 95 in der 2. Bundesliga. Zudem war Margreitter Stellvertreter von Hanno Behrens als Kapitän.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

Im Sommer soll nun für Margreitter Schluss sein beim 1. FCN. Zwar steht in dieser Woche noch ein finales Gespräch zwischen Margreitter und den FCN-Verantwortlichen aus, doch die Würfel sollen bereits gefallen sein, wie der “kicker” schreibt: “Alter, Gehalt sowie Verletzungsanfälligkeit sprechen gegen Margreitter.”

Damit steht nach Behrens und Eigengewächs Lukas Mühl der dritte Abgang eines langjährigen Akteurs im Sommer fest. Und es dürften noch weitere Akteure von der Gehaltsliste gestrichen werden.

di-20-10-chamoions-league-konferenz

In Österreich war Georg Margreitter für den FK Austria Wien, LASK und 1. Wiener Neustädter SC (ehem. FC Magna) tätig. Mit dem FAK holte der Verteidiger in der Saison 2012/13 den Meistertitel, zudem gelang ihm mit dem FC Magna der Aufstieg in die österreichische Bundesliga (2008/09).

Bild: Imago