SALZBURG,AUSTRIA,27.OCT.19 - SOCCER - tipico Bundesliga, Red Bull Salzburg vs SK Rapid Wien. Keywords: Wien Energie. Image shows Marin Pongracic (RBS). Photo: GEPA pictures/ Mathias Mandl

Salzburg-Verteidiger Pongracic wechselt zu VfL Wolfsburg

via Sky Sport Austria

Innenverteidiger Marin Pongracic wechselt von Fußball-Meister Red Bull Salzburg zum deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg. Das gaben die beiden Clubs am Mittwoch bekannt. Die Ablösesumme für den 22-jährigen Kroaten soll sich laut Angaben des deutschen Fachmagazins “kicker” auf zehn Millionen Euro belaufen und könne durch erfolgsabhängige Komponenten noch anwachsen.

Pongracic war im Sommer 2017 von 1860 München nach Salzburg gewechselt. Unter Neo-Trainer Jesse Marsch hatte er im Herbst keinen Stammplatz mehr inne. Pongracic absolvierte in dieser Saison bisher sieben Pflichtspieleinsätze. Bereits beim Trainingsauftakt am Sonntag fehlte der Abwehrspieler wegen seiner Verhandlungen mit Wolfsburg. Beim Club von Trainer Oliver Glasner unterschrieb er einen Vertrag bis Sommer 2024.

Sportdirektor Christoph Freund meint zu diesem Transfer: „Nach Gesprächen mit Marin und seinem Management sind wir gemeinsam zur Entscheidung gelangt, dass ein Wechsel in die deutsche Bundesliga für alle Beteiligten der beste Schritt ist. Für uns waren die zweieinhalb Jahre mit ihm eine spannende Zeit, in der er sein großes Potential immer wieder gezeigt hat. Jetzt wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg bei seinem nächsten Karriereschritt!“

Marin Pongracic meint zu seinem Wechsel: „Die Zeit beim FC Red Bull Salzburg war für mich sehr lehrreich, ich konnte erstmals unter echten Profibedingungen trainieren und spielen und habe dabei auch tolle Erfolge feiern können. Für diese Chance bin ich den Verantwortlichen in Salzburg sehr dankbar. Jetzt ist für mich jedoch der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel gekommen und ich freue mich auf die neuen Herausforderungen beim VfL Wolfsburg.“

(APA)// FC Red Bull Salzburg

19-01-skypl-liverpool-vs-manutd

Beitragsbild: GEPA