MOTEGI, TOCHIGI - OCTOBER 14:  Marc Marquez of Spain and Repsol Honda Team heads down a straight during the MotoGP of Japan - Free Practice  at Twin Ring Motegi on October 13, 2016 in Motegi, Japan.  (Photo by Mirco Lazzari gp/Getty Images)

Márquez zum dritten Mal MotoGP-Weltmeister

via Sky Sport Austria

Der spanische Motorrad-Pilot Marc Márquez ist zum dritten Mal nach 2013 und 2014 Weltmeister der MotoGP. Der Honda-Fahrer gewann am Sonntag den Großen Preis von Japan auf der Honda-Hausstrecke in Motegi und ist nach den Ausfällen seiner Titelrivalen Valentino Rossi (Italien) und Jorge Lorenzo (Spanien/beide Yamaha) jeweils nach Stürzen vor den ausstehenden drei Saisonrennen nicht mehr von der Spitze der Fahrerwertung zu verdrängen.

SID mh

Beitragsbild: Getty Images