Marsch: “Ich freue mich, jetzt immer ein Fan von Red Bull Salzburg zu sein”

via Sky Sport Austria

Die nunmehr achte Meistersaison in Serie ist für Red Bull Salzburg mit einem 4:0-Kantersieg gegen die WSG Tirol zu Ende gegangen (Spielbericht + Video-Highlights). Double-Coach Jesse Marsch feierte sein Abschiedsspiel in der Mozartstadt.

Jesse Marsch (Trainer FC Red Bull Salzburg):
…nach seinem Abschiedsspiel in Salzburg: „Wir hatten so viel Spaß in den letzten zwei Jahren. Ich kann nur sagen: Vielen Dank an das ganze Land, an die Liga und an unseren Verein. Es war ein super Abschied heute. (…) Es waren viele große Momente dabei. Es war eine große Belohnung, die ganzen zwei Jahre. Ich bin richtig, richtig stolz. Die Freude ist riesig. Danke. Ich freue mich, jetzt immer ein Fan von Red Bull Salzburg zu sein.“

do-01-04-ice-bozen-capitals

…auf die Frage, was er in Leipzig vor hat: „Wir müssen das gleiche wie hier machen. Wir müssen die gleiche Leidenschaft auf den Platz bringen. Das ist mein Ziel.“