Martials Frau mit peinlicher Stadion-Verwechslung

via Sky Sport Austria

Auweia, Frau Martial… Die Frau von Manchester United-Spieler Anthony Martial hat sich auf Instagram einen ordentlichen Fauxpas geleistet. Um ihren Mann zu unterstützen, hat Frau Martial ein Stadion-Foto gepostet, dass vermutlich das Old Trafford zeigen sollte. Tatsächlich aber hat sie das Emirates vom FC Arsenal erwischt. Zwar war das Posting rasch wieder gelöscht, Screenshots von Usern waren zu diesem Zeitpunkt aber natürlich bereits gemacht.

 

 

So ganz korrekt wäre aber auch das Old Trafford nicht gewesen, wenn man die Sache genau betrachtet: Manchester United hat am Wochenende auswärts gegen den FC Watford gespielt (HIGHLIGHTS). Das Stadion des Klubs von ÖFB-Teamspieler Sebastian Prödl heißt “Vicarage Road” und ist mit einer Kapazität von 21.500 Zuschauern kategorisch etwas unterhalb des Old Traffords bzw. Emirates Stadiums einzuordnen.

 

 

Titelbild: GEPA