Bayern Munich's German midfielder Joshua Kimmich (R) celebrates scoring their third goal during the German Supercup football match FC Bayern Munich v BVB Borussia Dortmund in Munich, Southern Germany, on September 30, 2020. (Photo by ANDREAS GEBERT / POOL / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO (Photo by ANDREAS GEBERT/POOL/AFP via Getty Images)

Matchwinner Kimmich! FC Bayern gewinnt zum achten Mal den Supercup

via Sky Sport Austria

Und noch ein Pokal! Dank eines Kunstschusses von Joshua Kimmich im Fallen darf sich Bayern München nach einem wilden Klassiker jetzt sogar “Quintuple”-Gewinner nennen.

Der Champions-League-Sieger um den erneut herausragenden Manuel Neuer gab beim turbulenten Kräftemessen im Supercup mit dem ewigen Rivalen Borussia Dortmund zunächst eine 2:0-Führung aus der Hand, setzte sich aber dank Kimmichs Kunststück kurz vor Schluss mit 3:2 (2:1) durch.

Corentin Tolisso (18.) und Thomas Müller (32.) brachten die Mannschaft von Erfolgscoach Hansi Flick im Duell der großen Wochenend-Verlierer der Bundesliga scheinbar beruhigend in Führung.

Doch Dortmund kam durch Julian Brandt (39.) und Jungstar Erling Haaland (52.) im “Abschiedsspiel” für Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus, die ihre Karriere mit nur 41 Jahren beenden wird, noch einmal zurück. Kimmich (82.) brachte Rekordsieger Bayern doch noch den achten Supercup.

Medien: Bayern will Alaba nicht vorzeitig abgeben

(SID)

Bild: Getty