NEW DELHI, INDIA - MARCH 11:  Matthias Schwab of Austria plays is second shot on the 2nd fairway during day four of the Hero Indian Open at Dlf Golf and Country Club on March 11, 2018 in New Delhi, India.  (Photo by Matthew Lewis/Getty Images)

Matthias Schwab verbesserte sich bei Sizilien Open auf Rang 12

via Sky Sport Austria
Agrigento (APA) – Der Steirer Matthias Schwab hat sich am Samstag bei den zur European Tour der Golfer zählenden Sizilien Open in Agrigento mit einer 66er-Runde um 16 Plätze auf Rang zwölf verbessert. Mit 208 Schlägen liegt der Jung-Profi zehn Schläge hinter dem führenden Mike Lorenzo-Vera (FRA). Auf die Top Ten fehlt Schwab ein Schlag. Er verbuchte auf Runde drei fünf Birdies sowie je ein Eagle und Double-Bogey.

„Das war ein schöner Golftag an der Südwestküste von Sizilien“, meinte Schwab nach seiner geglückten Vorstellung. „Schönes Wetter, Sonne, wenig Wind. Bis auf den Fehler auf der 15 (Double-Bogey, Anm.) habe ich heute gut gespielt.“

Beitragsbild: Getty Images