MANCHESTER, ENGLAND - MARCH 12: Leroy Sane of Manchester City during the UEFA Champions League Round of 16 Second Leg match between Manchester City v FC Schalke 04 at Etihad Stadium on March 12, 2019 in Manchester, England. (Photo by Marc Atkins/Getty Images)

Medien: Bayern bekommt harte Konkurrenz bei Sané-Transfer

via Sky Sport Austria

Im Werben um Manchester Citys Flügelspieler Leroy Sané muss sich der FC Bayern laut einem Bericht der “Sport Bild” gegen zwei absolute Topklubs durchsetzen.

Wie das Blatt berichtet, sind der FC Barcelona und auch Real Madrid ins Rennen um den hochveranlagten Tempodribbler eingestiegen. Real-Trainer Zinedine Zidane soll dafür bei seinem Präsidenten Florentino Perez vorstellig geworden sein und sich nach Möglichkeiten eines Transfers erkundigt haben.

kombi-sky-startseite

Der Vertrag von Sané läuft noch bis zum 30.06.2021. Will Manchester City noch eine Ablöse für den 24-Jährigen erzielen, müsste man ihn im Sommer ziehen lassen. Im Gespräch ist seit geraumer Zeit eine Ablöse zwischen 90 und 100 Millionen Euro.

Schon in der letzten Transferperiode stand der FC Bayern kurz vor einem Transfer von Sané. Damals riss sich der deutsche Teamspieler jedoch das Kreuzband, worauf die Münchener zunächst Abstand von einer Verpflichtung nahmen.

Im Sommer will der deutsche Rekordmeister nun offenbar einen neuen Anlauf starten – diesmal jedoch mit namhafter Konkurrenz.

Video: “We Kick Corona”: Goretzka verkündet Spenden-Aktion

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: Getty