VIENNA,AUSTRIA,16.JUL.21 - SOCCER - UNIQA OEFB Cup, Wiener Sport-Club vs Wolfsberger AC. Image shows Rene Kriwak (Sport-Club). Photo: GEPA pictures/ David Bitzan

Medien: Rapid an Regionalliga-Stürmer interessiert

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid ist laut einem Bericht der „Krone“ auf der Suche nach einem neuen Angreifer in der Regionalliga Ost fündig geworden. Demnach sollen die Hütteldorfer Interesse an Torjäger Rene Kriwak vom Wiener Sport-Club zeigen.

Kriwak absolvierte für den WSC in dieser Saison bislang 13 Liga-Einsätze und erzielte dabei elf Treffer. Der Wechsel des 1,98 Meter großen Angreifers könnte schon bald in trockenen Tüchern sein, wie WSC-Coach Robert Weinstabl erklärte.

„Stand heute denke ich, dass er im Winter wechseln wird. Das freut mich natürlich für den Rene. Er ist in einem absoluten Flow, hat sich das hart erarbeitet und verdient. Noch ist es nicht über die Bühne gegangen, aber es sieht ganz gut aus“, sagte er der „Krone“.

Kriwak besitzt mit seiner Körpergröße und Torgefahr ein ähnliches Profil wie Rapid-Stürmer Ercan Kara, dessen Vertrag bei den Grün-Weißen im kommenden Sommer ausläuft. Kriwak war erst im vergangenen Juli von Marchfeld zum Wiener SC gewechselt. Zuvor kickte er in Stripfing und durchlief über acht Jahre von 2011 bis 2019 die Jugendmannschaften der Admira.

skyx-traumpass

Bild: GEPA