Argentina v Saudi Arabia: Group C - FIFA World Cup, WM, Weltmeisterschaft, Fussball Qatar 2022 10 MESSI Lionel of Argentina team during the FIFA World Cup Qatar 2022 Group C match between Argentina and Saudi Arabia at Lusail Stadium on 22 November 2022 in Lusail City, Qatar. Doha Qatar PUBLICATIONxNOTxINxFRA Copyright: xAymanxArefx originalFilename:aref-notitle221122_npj6a.jpg

Messi-Aus und Saudi-Wunder: Die Ausgangslage in Gruppe C

via Sky Sport Austria

Bereits am zweiten Spieltag droht Lionel Messi das WM-Aus. Das Spiel gegen Mexiko ist für die Argentinier ein entscheidendes. Saudi-Arabien könnte hingegen gegen Polen das Achtelfinal-Wunder schaffen.

Als WM-Favorit angereist, nun könnte für Argentinien bereits nach zwei Spieltagen das WM-Aus in der Gruppenphase besiegelt sein. Nach der Auftaktniederlage gegen Saudi-Arabien braucht Argentinien mindestens einen Punkt gegen Mexiko. Die Saudis können indes das große Wunder schaffen.

skyx-traumpass

Die Ausgangslage in der WM-Gruppe C:

Saudi-Arabien (3 Punkte, 2:1 Tore) zieht mit einem Sieg gegen Polen (1 Punkt, 0:0 Tore) vorzeitig ins Achtelfinale ein – und würde damit für eine große Überraschung sorgen.

Lionel Messi und Argentinien (0 Punkte, 1:2 Tore) müssen hingegen ihre Koffer packen, wenn sie gegen Mexiko (1 Punkt, 0:0 Tore) verlieren.

Für Mexiko und Polen, die beide einen Punkt haben, kann am zweiten Spieltag noch keine Entscheidung fallen.

(skysport.de) / Bild: Imago