Messi mit Wahninns-Jubiläum gegen den BVB

via Sky Sport Austria

Lionel Messi wird in der Champions-League Partie gegen Borussia Dortmund sein 700. Spiel für den FC Barcelona absolvieren.

Der sechsmalige Weltfußballer hat schon jetzt eine unglaubliche Karriere hingelegt, ein Ende scheint jedoch noch nicht in Sicht. Bis 2021 läuft der Vertrag des 32-Jährigen noch bei Barca. Die Katalanen haben bereits Gespräche für eine mögliche Verlängerung angekündigt.

In 15 Spielzeiten konnte Messi bereits 34 Titel gewinnen. In seinen 699 Spielen erzielte er 612 Tore und feierte mit Barca 494 Siege (70,67%). Dass Messi einer der größten Spieler in der Fußballgeschichte ist, steht außer Frage. Seine Karriere liefert sogar genügend Argumente, um als DER Größte betitelt zu werden.

Aus Sicht von Borussia Dortmund sollte Messi im Spiel gegen den BVB (ab 20:15 Uhr live in der Original Sky Konferenz auf Sky Sport 1 HD – streame das Spiel sofort mit SkyX – monatlich kündbar) einen gebrauchten Tag erwischen. Der Argentinier wird jedoch sicher versuchen, sein besonderes Jubiläum zu krönen. Im Hinspiel gegen den BVB wurde “Leo” aufgrund einer Verletzung erst zum Ende der Partie eingewechselt.

VIDEO: Lewandowski schreibt mit schnellstem Viererpack Geschichte

Beitragsbild: Gettyimages