ZURICH,SWITZERLAND,12.JAN.15 - SOCCER - FIFA World Player Gala, Ballon d Or 2014. Image shows the trophy for the FIFA Ballon d Or 2014. Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Messi, Ronaldo und Neymar sind Ballon d’Or Finalisten

via Sky Sport Austria

(SID/red) Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Neymar da Silva. Das sind die drei Finalisten in der Abstimmung um den Ballon d’Or, die Auszeichnung der FIFA zum besten Spieler des Jahres. Das gab der Weltverband heute bekannt.


Während Titelverteidiger Ronaldo die Auszeichnung schon drei Mal, Messi sogar schon vier Mal erhielt, kam Neymar noch nie zu dieser Ehre. Für den Brasilianer ist auch die Wahl unter die letzten Drei eine Premiere.

 

Messi: “Luis hätte es in diesem Jahr verdient”

 

Gewählt wurde der Weltfußballer 2015 von den Kapitänen und Trainern der 209 FIFA-Mitgliedsverbände sowie vom Fachmagazin France Football ausgewählten Medienvertretern. Nominiert in der 23 Spieler umfassenden Vorauswahl waren Toni Kroos, Thomas Müller und Manuel Neuer, der im vergangenen Jahr im Finale stand – in die “Shortlist” hat es keiner geschafft.

 

Messi: “Dankbar für diese Auszeichnung”

 

Bester Trainer des Jahres ist entweder Pep Guardiola (44) von Rekordmeister Bayern München, Triple-Gewinner Luis Enrique (45) vom FC Barcelona oder Chiles Nationaltrainer Jorge Sampaoli (55).

Bundestrainer Joachim Löw, der im vergangenen Jahr gewonnen hatte, stand nicht in der Vorauswahl. Bei den Frauen darf die inzwischen zurückgetretene Ex-Nationalspielerin Sasic Celia (27) auf die Ehrung hoffen, ihre Konkurrentinnen sind Carli Lloyd (33/USA) und Aya Miyama (30/Japan). Im vergangenen Jahr hatte Nadine Keßler gewonnen.

Foto: Imago