BARCELONA, SPAIN - FEBRUARY 04:  Lionel Messi (R) of FC Barcelona celebrates with his teammate Neymar Santos Jr after scoring his team's second goal during the La Liga match between FC Barcelona and Athletic Club at Camp Nou  stadium on February 4, 2017 in Barcelona, Spain.  (Photo by Alex Caparros/Getty Images)

Messi will angeblich Neymar zurück – was wird aus Griezmann?

via Sky Sport Austria

Eine spektakuläre Rückholaktion könnte sich beim FC Barcelona anbahnen. Hauptdarsteller: Der wechselwillige Neymar von Paris Saint-Germain.

Wie die spanische Zeitung El Mundo berichtet, soll Lionel Messi seinen Klub-Präsidenten Josep Maria Bartomeu gebeten haben, Neymar zurückzuholen. Der Offensivmann spielte bereits von 2013 bis 2017 für die Katalanen. Vor zwei Jahren wechselte er für die Rekordsumme von 222 Mio. Euro nach Paris.

In der zurückliegenden Saison kam der Brasilianer nur 28 Mal zum Einsatz, stellte seine Torriecherqualitäten bei 23 Treffern eindrucksvoll unter Beweis.

17-06-23-06-tennis-atp-halle-queens

Neymar will nicht mehr für PSG spielen

Aber: “Ich will nicht mehr für PSG spielen. Ich will zurück nach Hause. Ich hätte dort nie weggehen sollen”, zitiert Mundo Deportivo den 27-Jährigen.

Damit sich der Superstar wieder das Trikot der Blaugranas überstreifen kann, braucht Barca jedoch Geld – viel Geld. Spanische Medien berichteten seit langem, dass sich die Katalanen mit Atleticos Stürmerstar Antoine Griezmann einig über einen Wechsel sein sollen. Atletico-Boss Gil Marín bestätigte zuletzt die Gerüchte: “Wir wissen seit März, dass Griezmann zu Barcelona wechselt.”

23-06-formel-1-gp-von-frankreich

Griezmann kostet 120 Millionen Euro

Der Franzose kostet eine festgeschriebene Ablösesumme von 120 Millionen Euro. Dieses Geld soll Barcelona nun gerne in das neue Transferziel Nummer eins stecken und Neymar von PSG loseisen wollen.

Die Fans dürfen gespannt sein, ob Messis Wunsch in Erfüllung geht und die argentinische Zaubermaus 2019/20 mit dem Brasilianer oder dem Franzosen stürmen wird – oder Barcelona vielleicht sogar ein neues Traum-Trio mit Messi, Griezmann und, Neymar präsentieren wird…

>>Zum SKY TRANSFER-BLOG<<

Bild: Getty Images