Michael Gregoritsch muss verletzt vom Platz gefahren werden

via Sky Sport News HD

Der Hamburger SV kommt im Moment nicht aus den Schlagzeilen. Rucksackgate (Artikel), Pokalaus (Video), Auftaktniederlage in der Bundesliga (Video) und Kabinenzoff (Video) sind nur ein paar Schlagworte. Nun kommt möglicherweise ein verletzter Neuzugang dazu. Michael Gregoritsch musste in der heutigen Vormittagseinheit verletzt vom Trainingsplatz gefahren werden. Passiert ist das ganze bei diesem Zweikampf mit einem Mitspieler.

 

Eine genaue Diagnose ist noch ausständig. Bleibt zu hoffen, dass es den österreichischen Legionär, der gerade erst von Bochum in die Hansestadt gewechselt ist, nicht all zu schlimm erwischt hat.