Video enthält Produktplatzierungen

Mick-Reaktionen: Grosjean & Mercedes gratulieren – Twitter feiert

via Sky Sport Austria

Es ist offiziell: Mick Schumacher fährt in der kommenden Saison für Haas in der Formel 1. Die Reaktionen.

Wie der Papa, so der Sohn. Der Name Schumacher ist zurück in der Formel 1. Mick Schumacher, Sohn von Rekordchampion Michael Schumacher hat ein begehrtes Cockpit in der Königsklasse des Rennsports ergattert. Der Youngster wird in der kommenden Saison für Haas fahren – das gab der amerikanische Rennstall am Mittwoch bekannt. Dort wird Schumacher dann mit der Nummer 47 an den Start gehen.

Romain Grosjean, einer der Fahrer, die bei Haas Platz machen, gratulierte via Twitter und auch Mercedes sendete Glückwünsche über das soziale Netzwerk. Doch nicht nur beim ehemaligen Rennstall von Michael Schumacher ist die Freude groß. Auch zahlreiche Fans fiebern dem Debüt des 21-Jährigen bereits entgegen. Unter anderem auch Bayern-Star Thomas Müller, der unter einem Youtube-Post von Sky Sport einfach schreib “Schumi, gib Gummi!”

Die Reaktionen zur Schumacher-Entscheidung

https://twitter.com/soziluca_sport/status/1334059501486530560