MATTERSBURG,AUSTRIA,30.JUN.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, qualification group, SV Mattersburg vs WSG Tirol. Image shows a feature of a soccer ball behind the net. Photo: GEPA pictures/ Michael Meindl

Mit sofortiger Wirkung: Spielbetrieb im Burgenland unterbrochen

via Sky Sport Austria

Als erster der regionalen Fußballverbände hat heute der Burgenländische Fußballverband (BFV) auf die steigenden Infektionszahlen sowie auf die neuen Maßnahmen für eine Fortführung des Spielbetriebs reagiert: Der gesamte Spielbetrieb im Erwachsenenbereich pausiert mit sofortiger Wirkung.

Dies verlautbarte der BFV in einer heutigen Aussendung. Die vorübergehende Aussetzung werde demnach “nach intensiven Gesprächen mit dem Land Burgenland” morgen in einer Verordnung offiziell verlautbart.

Konkret betrofffen davon sind sämtliche Amateurligen von der viertklassigen Burgenlandliga abwärts, auch die Spiele der Regionalligisten Neusiedl am See und Draßburg sowie von Frauen-Bundesligist FC Südburgenland dürfte diese Maßnahme umfassen. Wie der Neusiedler SC via Facebook mitteilte, dürfen nämlich  vorerst “keine Spiele mehr im Burgenland stattfinden”. Genaueres ist diesbezüglich aber noch nicht bekannt, nur der Kinder- und Nachwuchsfußball soll weiterhin stattfinden können.

Aufgrund der steigenden Zahlen sowie daraus folgenden Einschränkung des Gastronomiebetriebes im Rahmen von Fußballspielen, mehrte sich zuletzt bereits der Widerstand bei einigen Vereinen.

skyx-traumpass

Beitragsbild: GEPA.