Möglicherweise 5 Auswechslungen in Deutschland möglich

via Sky Sport Austria

Die Clubs der 1. und 2. deutschen Fußball-Bundesliga denken für die Fortsetzung der derzeit unterbrochenen Saison über fünf Auswechslungen pro Team und Spiel nach.

Darüber solle kurzfristig entschieden werden, sollte temporär für diese Saison die Möglichkeit dazu bestehen, sagte Christian Seifert, der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), am Donnerstag.

Revierderby & Bayern-Premiere: Diese Spiele finden zum Bundesliga-Neustart statt

Der Weltverband FIFA hatte den Vorschlag, aufgrund der Coronavirus-Pandemie vorübergehend die Zahl der erlaubten Wechsel von drei auf fünf zu erhöhen, zuletzt den Regelhütern des International Football Association Board (IFAB) unterbreitet. Eine Zustimmung gilt als sehr wahrscheinlich. Organisatoren wie die DFL könnten diese Regelung unter anderem für alle aktuellen Wettbewerbe übernehmen.

(APA)

good-boys

Beitragsbild: Imago