Video enthält Produktplatzierungen

Monschein nach 0:2-Niederlage: “Bringen es einfach nicht auf den Platz”

via Sky Sport Austria

Der FK Austria Wien musste am dritten Spieltag der Qualifikationsgruppe die Tabellenführung an den SCR Altach abgeben (Spielbericht + VIDEO-Highlights). Austria-Angreifer Christoph Monschein stellte sich nach der Niederlage den Fragen unserers Reporters.

Ab der 21. Sekunde liefen die Violetten einen Rückstand hinterher. “Wenn man mit der ersten Aktion in Rückstand geht ist natürlich jeder Matchplan verworfen”, erklärte Monschein. Zudem sah Max Sax, nach einer Tätlichkeit die Gelb-Rote Karte. “Wir versuchen dann so schnell wie möglich den Ausgleich zu machen, dann sind wir noch einen Mann weniger gewesen, das spricht dann für sich. Das hat dann wenig mit Fußball zu tun gehabt.”

Die Austria bot über 90 Minuten eine desolate Leistung. Monschein versuchte das Auftreten seiner Mannschaft zu erklären: “Wir trainieren Tag für Tag, feilen an unserer Taktik, versuchen neue Inputs reinzubringen, aber wir bringen es dann einfach nicht auf den Platz. Das ist das größte Problem, dass wir am Matchtag nicht unser Potenzial abrufen.”

10-06-skybuliat-mi-konferenz-meistergruppe

VIDEO: Herzog kritisiert Austria-Spieler: “Da kann der Trainer Ilzer, Prohaska oder Stöger sein”