Repsol Honda Team's Spanish rider Marc Marquez gestures while holding his right arm which was operated earlier this week during the fourth MotoGP free practice session of the Andalucia Grand Prix at the Jerez race track in Jerez de la Frontera on July 25, 2020. (Photo by JAVIER SORIANO / AFP) (Photo by JAVIER SORIANO/AFP via Getty Images)

MotoGP: Weltmeister Marquez fällt drei Monate aus

via Sky Sport Austria

Motorrad-Weltmeister Marc Marquez wird dem Honda-Werksteam in der Königsklasse MotoGP weitere zwei bis drei Monate fehlen.

Damit könnte sein bisheriger Ersatzfahrer Stefan Bradl (Deutschland) in diesem Jahr noch zu mehreren Einsätzen kommen. “Das Ziel ist Marcs Rückkehr, sobald sein Arm wieder vollständig gesund ist”, teilte das Team am Sonntag mit. Nach derzeitigem Stand endet die Saison am 22. November.

Marquez hatte sich bei einem Sturz beim Saisonauftakt im spanischen Jerez den rechten Oberarm gebrochen. Inzwischen wurde er zweimal operiert, ein früher Comebackversuch wenige Tage nach dem ersten Eingriff war gescheitert.

(SID)

22-08-30-08-atp-masters-in-new-york

Beitragsbild: Getty