MANCHESTER, ENGLAND - SEPTEMBER 25: Frank Lampard of Derby County gives his team instructions as Jose Mourinho, Manager of Manchester United looks on during the Carabao Cup Third Round match between Manchester United and Derby County at Old Trafford on September 25, 2018 in Manchester, England.  (Photo by Gareth Copley/Getty Images)

Mourinho von Ex-Spieler blamiert – ManUnited fliegt aus Ligacup

via Sky Sport Austria

Manchester Ausgerechnet sein ehemaliger Spieler Frank Lampard hat dem nunmehrigen Trainerkollegen Jose Mourinho am Dienstagabend eine Blamage beschert. Mit Zweitligist Derby County feierte Lampard in der 3. Runde des englischen Ligacups bei Rekordmeister Manchester United einen 8:7-Sieg im Elferschießen und den Einzug ins Achtelfinale.

Nach dem schnellen 1:0 durch den spanischen Ex-Teamspieler Juan Mata (3. Minute) sah alles nach einem Favoriten-Sieg aus. Doch Harry Wilson (59.) und Jack Marriott (86.) drehten die Partie für den Außenseiter.

Rot für Tormann

In der fünften Minute der Nachspielzeit brachte der Belgier Marouane Fellaini die Red Devils mit dem 2:2 doch noch ins Elfmeterschießen. Dort scheiterte Phil Jones als 16. Schütze für die Gastgeber. United-Keeper Sergio Romero sah in der 67. Minute die Rote Karte.

Beitragsbild: Gettyimages

(APA)