Bayern Munich's German defender Jerome Boateng (C) is helped off after an injury during the UEFA Champions League final football match between Paris Saint-Germain and Bayern Munich at the Luz stadium in Lisbon on August 23, 2020. (Photo by Miguel A. Lopes / POOL / AFP) (Photo by MIGUEL A. LOPES/POOL/AFP via Getty Images)

Muskelfaserriss bei Bayern-Verteidiger Boateng

via Sky Sport Austria

Bayern-Verteidiger Jerome Boateng hat sich im Finale der Champions-League am Sonntagabend gegen Paris Saint-Germain einen Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel zugezogen. Wie der Münchner Triple-Sieger am Dienstag mitteilte, ergab dies eine Untersuchung am Montag durch die Vereinsärzte. Der Innenverteidiger absolviert nun in seinem Urlaub ein Reha-Programm.

Boateng war beim 1:0 (0:0) am Sonntag in Lissabon schon in der 25. Minute ausgewechselt worden und durch den deutschen Teamspieler Niklas Süle ersetzt worden. Bayern-Trainer Hansi Flick gab der Mannschaft nach dem Triple-Triumph zwei Wochen frei.

Alle 43 Tore des FC Bayern in der CL-Saison 2020/21

Video enthält Produktplatzierungen

(APA)

Alle Sport-News des Tages

Bild: Getty Images