Nach 8 Sekunden: Regionalliga-Spieler fliegt nach Einwechslung vom Platz

via Sky Sport Austria

Rekordverdächtig kurz war Tin Pavlic vom Deutschlandsberger SC beim Regionalliga-Mitte Spiel gegen UVB Vöcklamarkt vergangenen Freitag am Feld. Der 19-jährige Slowene kam in der 89. Spielminute beim Stand von 2:1 für sein Team auf den Platz und musste diesen nach acht Sekunden bereits wieder verlassen. “Der Trainer hat gesagt, dass ich aggressiv sein soll”, sagte Pavlic im Interview nach dem Spiel. Das war dann aber wohl etwas zu aggressiv.

Das Rotfoul im VIDEO

Quelle: Facebook /BTV – Mehr Region für mich