BERLIN, GERMANY - NOVEMBER 7: Sophia Floersch attends the 'Goldenes Lenkrad' Award at Axel Springer Haus on November 7, 2017 in Berlin, Germany. (Photo by Christian Marquardt/Getty Images)

Nach Horror-Crash: Positive Nachrichten von Sophia Flörsch

via Sky Sport Austria

Rennfahrerin Sophia Flörsch (17) muss nach ihrer Operation an der Wirbelsäule noch “ein bis zwei Wochen” im Krankenhaus bleiben. Das erklärte Lei Wai-seng, Direktor des Conde S. Januario Hospital in Macau. Dort war der komplizierte Eingriff nach dem schlimmen Unfall der Münchnerin beim Weltfinale der Formel 3 am Montag durchgeführt worden. Lei sagte zudem, dass Flörsch ihre Arme und Beine frei bewegen könne, ihre Vitalzeichen seien stabil.

Schwerer Unfall von Sophia Flörsch überschattet Formel-3-Finale

Flörsch war bei dem Crash am Sonntag der siebte Halswirbel gebrochen. Die Ärzte entnahmen ihr während der OP Knochensubstanz aus der Hüfte und setzten diese im Wirbel ein, um ihn zu stützen.

(SID)

Artikelbild: Getty