Nach “Strafzettel” für Falschparken: Ried lädt LASK-Nachwuchs zu einem Spiel ein

via Sky Sport Austria

Die von LASK-Fans betriebene Internet-Plattform “Seit1908” hat der SV Ried einen Strafzettel ausgestellt. Der Grund: Mitten in Linz parkte der Mannschaftsbus der Innviertler. Daher ersuchten die Linzer mit einem Augenzwinkern um eine Spende zugunsten des LASK-Nachwuchses.


Eine Woche später hat der SV Ried auf die Forderung der LASK-Fans reagiert. Die Oberösterreicher werden nicht nur die Strafe zahlen, sondern auch den Linzer Nachwuchs zu einem Spiel der tipico Bundesliga einladen. Tolle Aktion!

Artikelbild: Screenshot Facebook