Sven Mislintat VfB Stuttgart Sportdirektor, VfB Stuttgart vs. DSC Arminia Bielefeld, Fussball, Herren, 2.Bundesliga, 25.Spieltag, Saison 19/20, GER, 09.03.2020, DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO, VfB Stuttgart vs. DSC Arminia Bielefeld, Fussball, Herren, 2.Bundesliga, 25.Spieltag, Saison 19/20, GER, 09.03.2020 Stuttgart *** Sven Mislintat VfB Stuttgart Sports Director , VfB Stuttgart vs. DSC Arminia Bielefeld, Football, Men, 2 Bundesliga, 25 Matchday, Season 19 20, GER, 09 03 2020, DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND OR QUASI VIDEO, VfB Stuttgart vs DSC Arminia Bielefeld, Football, Men, 2 Bundesliga, 25 Matchday, Season 19 20, GER, 09 03 2020 Stuttgart Copyright: xUwexKoch/xEibner-Pressefotox EPukh

Nach Wiesbaden-Elfer: Stuttgart legt Einspruch beim DFB ein

via Sky Sport Austria

Der VfB Stuttgart hat am Mittwochmorgen bekanntgegeben, beim DFB offiziell Einspruch gegen die Partie gegen Wehen Wiesbaden einzulegen. Grund dafür ist eine Elfmeterentscheidung in der Nachspielzeit.

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat erklärt in der Mitteilung des Vereins: “Grund für unseren Einspruch ist, dass das Verhalten des Schiedsrichters bei der Entstehung des Siegtreffers für den SV Wehen Wiesbaden nach unserer Überzeugung einen Regelverstoß darstellt, der einen unmittelbaren Einfluss auf das Endergebnis des Spiels hatte.”

angry-birds-2

DFB zum VAR-Einsatz: “Nicht angebracht”

Der Videoassistent hatte sich wegen eines Fouls im Strafraum eingeschaltet und Schiedsrichter Sascha Stegemann zur Überprüfung aufgefordert. Dieser erklärte vor dem Monitor, Schwierigkeiten bei der Ansicht der Szene zu haben.

Der DFB hatte sich bereits zu der Situation geäußert und den Elfmeter als “regeltechnisch konform” bezeichnet. Gleichzeitig erkannte der Verband aber auch, dass es gar nicht erst zum Eingriff des VAR hätte kommen sollen. Das Einschreiten sei “nicht angebracht” gewesen, so der Deutsche Fußball-Bund. Mislintat beschrieb die Szene bereits am Wochenende als einen “Skandal”.

(SkySport.de)

stumptown

Beitragsbild: Imago