NAPLES, ITALY - NOVEMBER 02:  Amadou Diawara and Dries Mertens of SSC Napoli celebrate the 3-1 goal scored by Dries Mertens during the Serie A match between SSC Napoli and Empoli at Stadio San Paolo on November 2, 2018 in Naples, Italy.  (Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

Napoli nach Kantersieg gegen Empoli vorerst Zweiter

via Sky Sport Austria

Neapel (APA) – Der SSC Napoli hat sich am Freitagabend auf Rang zwei in der italienischen Fußball-Meisterschaft vorgearbeitet. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti besiegte Empoli vor eigenem Publikum 5:1 und rückte vorerst bis auf drei Punkte an Tabellenführer und Titelverteidiger Juventus Turin heran. Die “Alte Dame” hat am Samstag Cagliari zu Gast.

Napoli ist nun vier Partien unbesiegt, dabei gelangen drei Siege. Lorenzo Insigne (9.), Dreifach-Torschütze Dries Mertens (38., 64., 93.) und Arek Milik (90.) sorgten für klare Verhältnisse. Empoli, wo ÖFB-U21-Teamstürmer Arnel Jakupovic nicht im Kader stand, gelang durch Francesco Caputo (58.) nur der Ehrentreffer. Der Club ist mit nur sechs Punkten nach dem Auftaktspiel der 11. Runde weiter nur Tabellen-18.

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen

Artikelbild: Getty