LAKE BUENA VISTA, FLORIDA - SEPTEMBER 19: Kemba Walker #8 of the Boston Celtics drives against Kendrick Nunn #25 of the Miami Heat during the fourth quarter in Game Three of the Eastern Conference Finals during the 2020 NBA Playoffs at AdventHealth Arena at the ESPN Wide World Of Sports Complex on September 19, 2020 in Lake Buena Vista, Florida. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.  (Photo by Kevin C. Cox/Getty Images)

NBA: Boston verkürzt gegen Miami

via Sky Sport Austria

Die Boston Celtics melden sich in der Halbfinal-Serie der NBA zurück. Der Rekordmeister gewann am Samstag (Ortszeit) gegen Miami Heat 117:106 und verkürzte in der “best of seven”-Serie auf 1:2.

In der dritten Partie zeigten sich die Celtics in allen Bereichen stark verbessert. Zudem brachten sie ihren Vorsprung diesmal über die Zeit. Insbesondere Jayson Tatum mit 25 Punkten und 14 Rebounds sowie Jaylen Brown mit 26 Punkten zeigten starke Leistungen.

Das vierte Spiel wird in der Nacht auf Donnerstag stattfinden. Zuvor treffen zweimal die Los Angeles Lakers und die Denver Nuggets aufeinander. Im anderen Halbfinal-Duell führen die Lakers 1:0.

Lakers siegen im ersten Duell gegen Nuggets – Antetokounmpo erneut MVP

(APA)

Bild: Getty