TORONTO, ONTARIO - MARCH 19:  Jakob Poeltl #42 of the Toronto Raptors drives to the basket against the Indiana Pacers on March 19, 2017 at Air Canada Centre in Toronto, Ontario, Canada. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and/or using this Photograph, user is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement. Mandatory Copyright Notice: Copyright 2017 NBAE (Photo by Mark Blinch/NBAE via Getty Images)

NBA: Jakob Pöltl zeigt bei Toronto-Testsieg gegen Detroit auf

via Sky Sport Austria
Toronto (APA) – Die Toronto Raptors haben in der Nacht auf Mittwoch (MESZ) in einem Vorbereitungsspiel auf die NBA-Saison 2017/18 einen klaren 116:94-Sieg gegen die Detroit Pistons gefeiert. Bei den im einzigen Test vor heimischem Publikum in stärkster Besetzung angetretenen Kanadiern zeigte auch der Wiener Jakob Pöltl auf.

Der 2,13 Meter große Center bekam von Coach Dwane Casey 24:07 Minuten Spielzeit, in denen er zwölf Punkte – mit hundertprozentiger Trefferquote (5/5 Zweipunkter, 2/2 Freiwürfe) – und sechs Rebounds verbuchte. Pöltl scorte als einer von sieben Spielern der Raptors zweistellig. CJ Miles (19) und Jonas Valanciunas (18) waren die erfolgreichsten Werfer.

“Erstes Saisonspiel in unserer Heimhalle, und wir zeigen beim 116:94 gegen die Pistons super Teamplay! Noch ein Testspiel, dann geht es endlich mit der ‘Regular Season’ los”, schrieb Pöltl auf Facebook und zeigte damit, dass es bei ihm schon “kribbelt”.

In der Nacht auf Samstag proben die Raptors auswärts gegen die Chicago Bulls ein letztes Mal. Der sechsfache NBA-Champion ist dann auch der erste Gegner der Kanadier im Grunddurchgang der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (Nacht auf Freitag kommender Woche in Toronto).

Beitragsbild: Getty Images