AUBURN HILLS, MI - OCTOBER 19: Jakob Poeltl #42 of the Toronto Raptors shoots the ball Detroit Pistons on October 19, 2016 at The Palace of Auburn Hills in Auburn Hills, Michigan. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and/or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement. Mandatory Copyright Notice: Copyright 2016 NBAE (Photo by Chris Schwegler/NBAE via Getty Images)

NBA: Pöltl-Kurzeinsatz bei 103:92 von Toronto in Detroit

via Sky Sport Austria
Detroit/Toronto (APA) – Jakob Pöltl ist im vorletzten Testspiel der Toronto Raptors vor der NBA-Saison 2016/17 zu einem Kurzeinsatz gekommen, den er genützt hat. Der Wiener verbuchte beim 103:92 bei den Detroit Pistons in 5:16 Minuten vier Punkte und je einen Rebound, Assist sowie blockierten Wurf. Angeführt wurden die Kanadier von ihren Stars Kyle Lowry (27 Punkte) und DeMar DeRozan (26).

“Sehr solide Team-Leistung in unserem vorletzten Preseason-Spiel bei den Detroit Pistons”, ließ Pöltl auf Facebook wissen. Er selbst war in der Schlussphase aufs Parkett gekommen. Insgesamt zwölf Raptors-Spieler bekamen Einsatzzeit. Terrence Ross und Jared Sullinger fehlten.

Der letzte Test der Kanadier steigt in der Nacht auf Samstag bei den Washington Wizards. In die neue NBA-Saison starten die Raptors fünf Tage später mit einem Heimspiel gegen Detroit.

Beitragsbild: GettyImages