MILAN, ITALY - FEBRUARY 12: Fabian Ruiz of SSC Napoli  looks on during the Coppa Italia Semi Final match between FC Internazionale and SSC Napoli at Stadio Giuseppe Meazza on February 12, 2020 in Milan, Italy.  (Photo by Alessandro Sabattini/Getty Images)

Neapels Fabian Ruiz in Europa heiß begehert

via Sky Sport Austria

Halb Europa jagt Fabian Ruiz. Laut Express sollen Liverpool, der FC Barcelona, Real Madrid, Manchester United und der FC Bayern im Poker um den spanischen Nationalspieler mitmischen.

Die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler des SSC Neapel soll bei rund 80 Millionen Euro liegen. Sein Berater Alvaro Torres habe bestätigt, dass Riuz von Stammgästen der Champions League beobachtet wird.

kombi-sky-startseite

Der 23-Jährige war vor zwei Jahren von Betis Sevilla zu Neapel gewechselt. Sein Vertrag läuft noch bis 2023.

Express zitiert Berater Torres folgendermaßen: „In dieser Saison hat sich der Verein stark verändert. Es war ein schwieriges Jahr für Napoli.“ Riuz sei nach dem Trainerwechsel von Carlo Ancelotti auf Gennaro Gattuso erstmal nicht bereit, über weitere Bedingungen zu verhandeln.

VIDEO-Highlights: SSC Napoli – FC Barcelona 1:1

Video enthält Produktplatzierungen

Bild: Getty Images