Nemanja Vidic beendet Karriere

via Sky Sport Austria

Der “härteste Türsteher Manchesters”, wie Nemanja Vidic zu seinen besten Zeiten bei Manchester United bezeichnet wurde, hat seine Karriere beendet. Das hat sein ehemaliger Verein im Namen des Spielers am Freitag bekanntgegeben. “Die Zeit ist gekommen, meine Schuhe an den Nagel zu hängen”, wir Vidic zitiert. Die vielen Verletzungen aus den vergangenen Jahren hätten ihre Spuren hinterlassen. Zuletzt hat der 34-Jährige für Inter Mailand gespielt, sein Vertrag bei den Italienern wurde in der aktuellen Winterpause aufgelöst.

 

 

Titelbild: GEPA