MARIA LANKOWITZ,AUSTRIA,26.MAY.18 - GOLF - Goesser Open, GC Erzherzog Johann. Image shows Lukas Nemecz (AUT). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Nemecz beendet Alps Tour in Maria Lankowitz auf Platz zwei

via Sky Sport Austria

Maria Lankowitz (APA) – Der spanische Golfer Santiago Tarrio hat die mit 42.500 Euro dotierten Gösser Open in Maria Lankowitz gewonnen. Der 27-Jährige holte mit gesamt 13 unter Par seinen ersten Erfolg auf der Alps Tour. Der Grazer Titelverteidiger Lukas Nemecz belegte ex aequo mit dem Franzosen Louis Cohen Boyer und dem Belgier Kevin Hesbois mit je drei Schlägen Rückstand Rang zwei.

Der Vorjahressieger machte am Schlusstag zwar noch einen Schlag auf Tarrio gut, konnte den Spanier aber nicht mehr einholen. “Ich bin heute mit meiner kämpferischen Leistung und auch mit dem Ergebnis zufrieden. Spielerisch ist mir aber nicht alles gelungen. Ich habe mich immer wieder durch schlechte Schläge aus dem Rhythmus gebracht”, erklärte Nemecz.

Endstand der zur Alps Tour zählenden Gösser Open in Maria Lankowitz: 1. Santiago Tarrio (ESP) 203 Schläge – 2. Lukas Nemecz (AUT), Kevin Hesbois (BEL) und Louis Cohen Boyer (FRA) je 206. Weiter: 7. Markus Brier (AUT) und Maximilian Steinlechner (AUT/Amateur) je 208

Artikelbild: GEPA