Neu entdeckt Ameisenunterart nach Mo Salah benannt

via Sky Sport Austria

Mo Salah wurde neben dem Ernennung zu Afrikas Fußballer des Jahres eine weitere Ehre zuteil. Laut Liverpool Echo wurde eine Unterart der im voraus schon bekannten Ameisengattung Meranoplus entdeckt, und nach dem 26-Jährigen benannt. Das in Dhofar, Oman, gefundene Insekt heißt nun ‘metanoplus mosalahi’.

Der Ameisenexperte Mosta Sharaf durfte der neu entdeckten Untergattung den Namen geben. Der Fußball-Fan und Professor an der König-Saud-Universität in Riad entschied sich dafür den Landsmann zu ehren.

Gegenüber dem Wirtschafts-Magazin Peer J erklärte der Professor: “Wir widmen diese Spezies Mohamed Salah (Mo Salah), dem ägyptischen Profifußballer des englischen Klubs Liverpool und der ägyptischen Nationalmannschaft.”

Anschauen kann man sich die Ameise im Entomologie-Abteil des World Museum in Liverpool, im Museum der König-Saud-Universität und der California Academy of Sciences in San Francisco.

der-pass-grafik

Alle Sport-News des Tages

Spinner

Beitragsbild: Gettyimages