Bildnummer: 04736866  Datum: 06.08.2009  Copyright: imago/Norbert Schmidt
Vierte Offizielle zeigt eine Auswechslung an - Die Nr.4 kommt für die Nr.9; Vdig, hoch, Anzeigetafel, Anzeige, Tafel, Auswechslung, auswechseln o0 Objekte, elektronisch, elektronische, Equipment, Symbol, hinten, Rücken, Rückansicht Freundschaftsspiel 2009, Test, Testspiel, Frauen, Frauenfußball Bochum Fußball Länderspiel Damen Mannschaft Einzelbild Randmotiv Personen

Image number 04736866 date 06 08 2009 Copyright imago Norbert Schmidt fourth official shows a Replacement to The No 4 , for The No 9 Vdig vertical Scoreboard Display Board Replacement replacement o0 Objects electronically electronic Equipment symbol rear Back Back View Friendly match 2009 trial try out Women Womenu0026#39;s football Bochum Football international match women Team Single Rand motive Human Beings

FIFA bestätigt: Zukünftig mehr Wechsel pro Spiel erlaubt

via Sky Sport Austria

Der Fußball-Weltverband FIFA will aufgrund der Coronakrise die erlaubten Auswechslungen pro Spiel von drei auf fünf erhöhen.

Entsprechende englische Medienberichte bestätigte die FIFA am Montag auf SID-Anfrage. Eine Entscheidung über eine Regeländerung muss jedoch das International Football Association Board (IFAB) treffen.

Verletzungsrisiko soll verringert werden

Durch den Vorschlag will die FIFA die Spieler bei einem zu erwartenden hohen Spielaufkommen nach einer Wiederaufnahme des derzeit unterbrochenen Spielbetriebs schützen.

“In diesem Zusammenhang ist zu befürchten, dass die überdurchschnittlich häufigen Spiele das Risiko potenzieller Verletzungen aufgrund einer daraus resultierenden Überlastung der Spieler erhöhen könnten”, teilte der Weltverband mit: “Die Sicherheit der Spieler ist dann eine der Hauptprioritäten der FIFA.”

das-boot

Die befristete Regel soll für Wettbewerbe gelten, die 2020 oder 2021 beginnen oder abgeschlossen werden. Auch die auf kommendes Jahr verschobene EM (11. Juni bis 11. Juli 2021) fiele darunter. Sollte eine Partie in die Verlängerung gehen, wäre wie bisher eine zusätzliche Auswechslung erlaubt. Es liegt aber im Ermessen der Ligen und Verbände, ob sie die Ausnahmeregelung umsetzen wollen oder nicht.

Barcas Wunschtransfer: Messi lässt seine Kontakte spielen

(SID)

Artikelbild: