MANCHESTER, ENGLAND - OCTOBER 21: Eric Garcia of Manchester City reacts during the UEFA Champions League Group C stage match between Manchester City and FC Porto at Etihad Stadium on October 21, 2020 in Manchester, England. Sporting stadiums around the UK remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Martin Rickett - Pool/Getty Images)

Neuer Anlauf im Winter: Barca will Eigengewächs zurückholen

via Sky Sport Austria

Der FC Barcelona will angeblich im Januar einen erneuten Anlauf bei Wunschspieler Eric Garcia (19) von Manchester City starten. Das berichtet die spanische Sportzeitung Sport.

Demnach werden die Katalanen trotz ihrer finanziell bedrohlichen Lage ein Angebot in Höhe von acht Millionen Euro bei den Citizens für ihr Eigengewächs abgeben.

Der Sky X-Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Garcias Vertrag bei den Sky Blues läuft am Saisonende aus. Dann wäre der Innenverteidiger ablösefrei zu haben. Sollte sich ein Transfer im Winter – wie schon im vergangenen Wechselfenster – zerschlagen, wäre Barcelona bereit zu warten.

Seinen Vertrag bei City werde er nicht verlängern wird, so das Blatt.

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern

Bild: Getty