210628 Goalkeeper Unai Simon of Spain looks dejected after 1-0 during the UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2020 Football Championship round of 16 match between Croatia and Spain on June 28, 2021 in Copenhagen. Photo: Petter Arvidson / BILDBYRAN / kod PA / PA0227 fotboll football soccer fotball fotbolls-em europamästerskap em uefa euro uefa european football championship euro 2020 sverige sweden sverige a attondelsfinal round of 16 kroatien croatia spanien spain bbeng Depp *** 210628 Goalkeeper Unai Simon of Spain looks dejected after 1 0 during the UEFA Euro 2020 Football Championship round of 16 match between Croatia and Spain on June 28, 2021 in Copenhagen Photo Petter Arvidson BILDBYRAN kod PA PA0227 fotboll football soccer fotball fotbolls em europamästerskap em uufa euro uefa european football championship euro 2020 sverige sweden sverige a attondelsfinal round of 16 croatia croatia spain bbeng Depp, PUBLICATIONxNOTxINxSWExNORxAUT Copyright: PETTERxARVIDSON BB210628PA030

Neun Eigentore bei der EURO 2020: Einsamer Rekord

via Sky Sport Austria

Das Missgeschick des spanischen Goalies Unai Simon im EM-Achtelfinale gegen Kroatien war bereits das neunte Eigentor der EM. Damit fielen allein in diesem Jahr so viele Eigentore wie in allen vorherigen Europameisterschaften zusammen. Mittelfeldspieler Pedri hatte einen Rückpass aus großer Entfernung gespielt, den Torhüter Simon über den Fuß ins Netz rutschen ließ.

Weil es seit 2016 mehr Teams und damit mehr Spiele gibt, ist eine höhere Zahl an Eigentoren zwar zu erwarten, in diesem Ausmaß aber ungewöhnlich. Vor fünf Jahren waren es “nur” drei Eigentore gewesen. Schon bei der WM 2018 war mit zwölf Eigentoren ein Rekord aufgestellt worden.

skyx-traumpass

(SID)

Bild: Imago