Neun Jahre als WSG-Coach: Silberberger als „authentische & positive“ Vaterfigur

via Sky Sport Austria

Eine Konstante auf der Trainerbank seit den WSG-Zeiten in der Regionalliga: Thomas Silberberger kämpft mit seinem Team nun um den Europacup-Traum – fast neun Jahre nach seiner Bestellung als Betreuer der Tiroler.

Vor dem Rückspiel im Europacup-Play-off-Finale gegen den SK Rapid Wien (JETZT LIVE & exklusiv auf Sky Sport Austria 1 – streame das Spiel mit dem Sky X Traumpass) sprechen der Sohn des Trainers sowie WSG-Manager Stefan Köck über die „authentische“ Persönlichkeit des Trainers – sowie eine mögliche Zukunft in den USA.

(Red.)