Newcastle holt im Kellerduell Punkt gegen Watford

via Sky Sport Austria

Newcastle United holt im Kellerduell gegen Watford, die ohne ÖFB-Teamtorhüter Daniel Bachmann spielten, einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf.

Allan Saint-Maximin bringt Newcastle in der 49. Minute mit 1:0 in Führung, nachdem er die gesamte Abwehr der Gegner austanzte. Newcastle war bereits in der ersten Hälfte die dominantere Mannschaft, doch kurz vor Schluss kann Watford ausgleichen.

Kiko Femenia bringt in der 88. Minute eine mustergültige Flanke und Joao Pedro kann per Kopfball den Ball zum 1:1 Ausgleich im Tor unterbringen.

Damit ist Newcastle 19., Watford bleibt auf Platz 17 in der Premier League.

skyx-traumpass

Bild: Imago