EDMONTON, ALBERTA - SEPTEMBER 09: Nikita Kucherov #86 of the Tampa Bay Lightning is congratulated by his teammates after scoring a goal in the final seconds of the third period against the New York Islanders in Game Two of the Eastern Conference Final during the 2020 NHL Stanley Cup Playoffs at Rogers Place on September 09, 2020 in Edmonton, Alberta. (Photo by Bruce Bennett/Getty Images)

NHL-Play-off: Tampa baut Führung gegen Islanders aus

via Sky Sport Austria

Tampa Bay Lightning hat im NHL-Play-off in der Halbfinalserie gegen die New York Islanders auf 2:0 gestellt. Beim 2:1-Sieg des Teams aus Florida in der Final-Paarung der Eastern Conference traf der Russe Nikita Kutscherow am Mittwoch (Ortszeit) neun Sekunden vor der Schlusssirene entscheidend. Tampa hat nun die vergangenen sechs Play-off-Partien in Folge gewonnen.

Dabei musste Tampa nach dem Beginn des zweiten Drittels auf Topstürmer Brayden Point verzichten, der angeschlagen nicht mehr weiterspielen konnte. Das dritte Spiel der in Edmonton ausgetragenen Serie geht am Freitag in Szene.

Bruce Cassidy von den Boston Bruins wurde indes mit dem Jack Adams Award für den Trainer des Jahres ausgezeichnet. Cassidy hatte mit seinem Team den Grunddurchgang als bestes Team abgeschlossen. Im Play-off scheiterten die Bruins an Tampa Bay.

skyx-traumpass

(APA/Reuters)

Artikelbild: Getty