Nick Kyrgios sorgt bei Wimbledon-Auftakt für Lacher

via Sky Sport HD

Seit heute wird auf dem heiligen Rasen in Wimbledon gespielt. Im Erstrunden-Match zwischen Nick Kyrgios und Diego Schwartzman gab es auch gleich den ersten “Lacher”. Der Australier will einen Ball Richtung Balljungen spielen, doch sein gefühlvoller Ball findet einen anderen Abnehmer. Und zwar den Kopf eines Linienrichters. Dieser nimmt es aber mit Humor.

 

Am Ende setzte sich der Australier Nick Kyrgios mit 6:0, 6:2, 7:6 gegen Diego Schwartzman durch.

 

Sky sendet 350 Stunden live aus Wimbledon. Alle Infos dazu hier.