Lens' Congolese midfielder Gael Kakuta (L) fights for the ball with Paris Saint-Germain's Italian midfielder Marco Verratti during the French L1 football match between Racing Club de Lens (RCS) and Paris-Saint-Germain (PSG) at the Felix Bollaert-Delelis stadium in Lens, northern France, on September 10, 2020. (Photo by Denis Charlet / AFP) (Photo by DENIS CHARLET/AFP via Getty Images)

Niederlage in Lens: PSG legt Liga-Fehlstart hin

via Sky Sport Austria

Ohne seine mit dem Coronavirus infizierten Stars hat Paris Saint-Germain sein Auftaktspiel in die französische Meisterschaft verloren.

Zweieinhalb Wochen nach dem verlorenen Champions-League-Finale unterlag der Hauptstadtclub ohne die unter anderen fehlenden Stammkräfte Kylian Mbappe, Neymar, Mauro Icardi und Angel di Maria beim RC Lens mit 0:1.

Der Kameruner Teamstürmer Ignatius Ganago erzielte in der 57. Minute nach einem Fehlpass von PSG-Goalie Torwart Marcin Bulka den einzigen Treffer der Partie. Durch Abwesenheit glänzte auch der deutsche Nationalspieler Julian Draxler, der laut der Zeitung “L’Equipe” mit einem Transfer in die englische Premier League zu Arsenal in Verbindung gebracht wird.

Auch PSG-Star Mbappe positiv auf Corona getestet

(APA)

Bild: Getty